Reviews

Unter dem Bereich Review schildern wir euch unsere Erfahrungen zu bestimmten Spielen und ob sich ein Kauf anhand unsere Bewertung für euch lohnen könnte.

reviews - Cover
Pokemonspiele prägte eine Tradition: Jede neue Generation hatte zwei verschiedene Releases. Etwa ein Jahr, vielleicht sogar etwas später, erschien dann eine überarbeitete Version. Sie führte meist kleine Kniffe und Verbesserungen ein. Vielleicht ein neues legendäres Pokemon. Diese Vorgehensweise war vorhersehbar und akzeptiert.
reviews - Cover
Mehr als drei Jahre mussten Anhänger der Pokemon Spiele auf eine neue Generation, die Neuauflagen Omega Rubin und Alpha Saphir ausgeklammert, warten. Dieses Warten ist seit dem 23. November dieses Jahrs vorbei. Der Entwickler „Game Freak“ lässt uns im neuesten Ableger Sonne und Mond wieder einiges entdecken.
reviews - Cover
Metroid ist eine Marke, die für Nintendo Fans historisch eine große Bedeutung hat. Als Vorreiter der Plattformer prägten die „Metroid“-Spiele sogar ihr eigenes Genre. Die sogenannten „Metroidvania“-Spiele. Daher ist es umso schwieriger zu verstehen, warum das letzte „echte“ Metroid nun schon sieben Jahre auf dem Buckel hat und auf der Wii beheimatet war. Den Totalausfall „Federation Force“ klammern wir hier bewusst aus. Nun soll mit einer Neuauflage des nunmehr 26 Jahre alten Klassikers „Metroid 2“ und dem Entwicklerteam von Castlevania, Lords of Shadow für den Nintendo 3DS ein fullminantes Comeback gelingen. Ob das geglückt ist, erfahrt ihr im Test.
reviews - Cover
In Battlefield 5 wird betont der Horror des Krieges abgebildet. Die Hölle auf Erden sozusagen. An mehreren Fronten kämpft man verzweifelt um sein Überleben, bis man letztendlich stirbt. Denn es gibt kein Entrinnen.
reviews - Cover
Seit 1994 FIFA International Soccer erschien, spendiert uns Electronic Arts eine jährliche Neuauflage der mittlerweile bei den Fans Kultstatus genießenden Fußballsimulationsreihe FIFA. Bei anstehenden Europa- oder Weltmeisterschaften sogar mit kostenpflichtigen Zusatzinhalten oder eigenständigen Ablegern von eher fragwürdiger Qualität.
reviews - Cover
Endlich ist es wieder soweit. 14 Monate nach dem Release auf dem japanischen Markt bekommen auch Fans im Westen die Chance Dragon Quest 11: Die Streiter des Schicksals zu erleben. Bis auf Weiteres aber nur auf der Playstation 4 und dem PC. Die angekündigte Switch-Version soll folgen. Die neue Version ist, anders als im Original, in englischer Sprache lokalisiert und beinhaltet Untertitel in der Sprache eurer Wahl.
reviews - Cover
Dragon Quest 7: Fragmente der Vergangenheit macht seinem Namen alle Ehre. Warum? Das erfahrt ihr im Test:
reviews - Cover
Als Schüler hat man es schon nicht leicht. Andauernd ist man gefordert und muss auch noch aufpassen, was vorne am Pult so vor sich geht. Was passiert, wenn man das nicht tut, zeigt das neueste Werk vom „Twisted Metal“ Entwickler David Jaffe. Der ist nämlich für „Drawn to Death“ verantwortlich. Jaffe hat sich nämlich die Skizzen von Schülern zum Vorbild genommen, die während des Unterrichts lieber alles mögliche machen, außer aufzupassen. Dabei heraus kam ein optisch sehr unkonventioneller Arena Shooter in der Third Person Ansicht. Das klingt bizarr? Ist es auch.
reviews - Cover
In Japan ist die Euphorie für viele Dinge besonders hoch. Höher als wir uns das jemals vorstellen könnten. Kilometerlange Schlangen vor Geschäften sind keine Seltenheit. Wenn es dann soweit kommt, dass der Erscheinungstermin eines bestimmten Spiels bevorsteht, wird dieser sogar absichtlich auf einen Feiertag, oder ein Wochenende gelegt, um der Bevölkerung keinen Grund zu geben die Arbeit sausen zu lassen. Dieses Spiel, das ein ganzes Land lahmlegt und seit je her für Furore sorgt, heißt Dragon Quest!
reviews - Cover
The Evil Within steht für geradlinige Action, abgedrehte Designentscheidungen, Terror und Gewalt. Diese ungewöhnliche Mischung brachte an den Kassen nicht den gewünschten Erfolg. Umso überraschender, dass Bethesda einen zweiten Versuch gestartet hat. Tango Gameworks hat das notwendige Geld für ein Sequel bekommen, um die angepeilten Verkaufszahlen des Erstlingswerkes nun mit dem Nachfolger einzuspielen. Dieses Mal jedoch mit Shinji Mikami in einer lediglich produzierenden Rolle als eine Art Supervisor. Wie gut ihnen das gelungen ist seht ihr in unserem Test.
reviews - Cover
25 Jahre. So lange mussten Fans der Fire Emblem Reihe auf einen Release von Fire Emblem Gaiden im Westen warten. Nun ist dieser Release endlich Wirklichkeit geworden. Wenn auch anders, als gedacht. Mit Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia für den Nintendo 3DS erwartet euch ein klassisches Fire Emblem Im modernen Gewand. Kann die Neuauflage des Klassikers mit zeitgemäßen Verbesserungen glänzen, oder überwiegt der Schatten des Altbackenen doch zu sehr?